DIE DALMATIONSKÜSTE & KROATIEN

Kommen Sie und begleiten Sie uns auf unserer Kroatien-Tour und erkunden Sie die dalmatinische Küste mit den herausragenden Plitvicer Seen, die kroatische Stadt Dubrovnik und das atemberaubende Slowenien.

Ab Montag, 31. Mai 2021 ab Newcastle - Preise beginnen bei £2100
10% Rabatt auf den beworbenen Preis für Gruppenbuchungen ab 2 Personen

Tour-Highlights

Croatia-road-to-Dubrovnik
P1010686
bled castle
P1010700
P1010689
P1010788
Plitvicer Seen
Dalmatinische Küste
Dubrovnik
Bergpässe
Höhlen von Postojna
Bled
14 Tage & ca. 3.000 Meilen Herausragende Touren entlang der Adriaküste.
Kroatiens schönste Radwege.

Reiseverlauf

Meet Up Day: Treffen um 14:00 Uhr um den Newcastle zum Imjuiden Ferry Terminal in Newcastle. Wir besteigen die Fähre und machen uns über die Nachtüberfahrt direkt auf den Weg nach Holland. Dies gibt uns Zeit, einige der feineren Tourdetails durchzugehen, während wir überqueren.

Tag 1:

Nach der Ausschiffung machen wir uns auf den Weg nach Deutschland in Richtung Mitteldeutschland (Raum Würzburg), wo wir die Nacht verbringen werden. Dies werden hauptsächlich Autobahnstrecken sein, um Boden zu schaffen und uns ab Tag 2 direkt auf malerische Straßen und Pässe zu bringen.

2. Tag: Wir machen uns auf den Weg durch Österreich, machen eine Übernachtung in der Umgebung von Villach in Südösterreich und bereiten uns auf eine faszinierende Landschaft auf unserem Weg nach Süden in Richtung Kroatien vor. Wenn es die Zeit zulässt, können wir den spektakulären Großglocknerpass besichtigen. Stell dir das vor! Tag 2 und schon sind Sie auf den Weltklasse-Radwegen!

3. Tag: Wir starten mit einem herzhaften Frühstück und fahren dann Richtung Süden durch Villach und den Faaker See, überqueren die Grenze nach Slowenien und schlängeln sich in Richtung der Burg von Bled (eine Burg in den Julischen Alpen im oberen Krain im Nordwesten Sloweniens), nur 55 km von der Hauptstadt Sloweniens, Ljubljana. Mit atemberaubenden Ausblicken und der Möglichkeit, eine Bootsfahrt zum kirchenähnlichen Gebäude auf der Insel in der Mitte des Sees zu unternehmen, mit Blick auf die Burg von Bled über den gesamten See hoch oben in den Bergen, ist dies eine Sehenswürdigkeit, die auf unserer Tour unbedingt erwähnt werden sollte . In Schottland ist es zwar ähnlich, aber das Wetter kann es nicht mit Slowenien aufnehmen. Nachdem wir kurz über die Gelassenheit nachgedacht haben, fahren wir weiter südwärts durch Slowenien in Richtung Kroatien, wo es so viel zu sehen und zu tun gibt. Wir streben Karlovac als Zielregion für die Nacht an, um zu verweilen und die schönen Sehenswürdigkeiten des Tages zu besprechen, bevor wir uns für den Abend zurückziehen.

Tag 4: Nach einem erholsamen Schlaf in einer fantastischen Lage stehen wir auf und machen schon früh am Tag Spuren, um die Fortschritte durch die Landschaft Kroatiens auf unserem Weg zu den Plitvicer Seen optimal zu nutzen. Nach einiger Zeit machen wir uns auf den Weg nach Süden über einige wenig befahrene Nebenstraßen, die einige tolle Kurven und Wendungen bieten und sich auch in spektakuläre Ausblicke öffnen. Dies wird sich heute nach einem frühen Start wie ein ziemlich langer Tag anfühlen, da Sie einige Zeit abseits des Fahrrads verbringen, um die Seen zu erkunden. Eine Sitzzeit von nur etwa 5 Stunden bedeutet, dass es immer noch ein ziemlich entspannter Tag für Körper und Geist ist. Wir halten in der Gegend von Split/Sinj/Trilj für einen wohlverdienten Abend der Entspannung.

Tag 5: Erfrischt und revitalisiert von den gestrigen Aussichtspunkten setzen wir unsere Reise ins Landesinnere in Richtung der antiken Stadt Dubrovnik fort, wo wir einige Zeit abseits der Fahrräder verbringen und alles erkunden werden, was uns geboten wird, und uns einen Ruhetag gönnen, während die Fahrräder bereitstehen für die spektakuläre dalmatinische Küstenroute zurück nach Norden in den nächsten Tagen. Heute ist ein ziemlich kurzer Tag auf dem Fahrrad, der uns den Nachmittag zur Verfügung stellt, um uns einzuleben und die schöne Stadt Dubrovnik und ihre Umgebung zu erkunden.

Tag 6: Hier haben wir einen Tag ohne Fahrräder, um Dubrovnik und seine ummauerte antike Stadt weiter zu erkunden. Berühmt als Filmset der meisten Game of Thrones-Filme, führen wir Sie durch die Stadt und zeigen Ihnen die Orte in der Stadt, oder, wenn Sie es vorziehen, nehmen Sie an einer offiziellen Führung durch die Einheimischen teil. Mit einigen schönen Stränden und großartigen Restaurants in der Nähe möchten Sie vielleicht Badekleidung einpacken, um die Strände an Ihrem freien Tag zu genießen. Vielleicht ist eine Bootsfahrt oder ein Jet-Ski eher Ihr Ding? Für heute liegt es ganz bei dir

Tag 7: Wir verlassen Dubrovnik früh und machen uns auf den Weg die Küstenstraße hinauf in Richtung einer weiteren Altstadt mit großen Outdoor-Märkten und weiteren GoT-Filmsets. Hier entlang des Kais mit seinen vielen Restaurants und Gaststätten machen wir eine Mittagspause. Nachdem wir unseren Hunger gestillt haben, fahren wir weiter die Küste hinauf in Richtung Zadar zum Abendessen/Getränke zusammen mit einer guten Nachtruhe, bevor wir den Rest der spannenden Straße nach Norden zurück in Richtung Slowenien in Angriff nehmen.

Tag 8: Nach einem guten Frühstück geht es weiter auf der Dalmatiner Küstenroute zurück nach Slowenien, wo wir uns auf den Weg zu den Höhlen von Postojna machen (Dies ist ca. 3 Stunden Halt und ist den Eintritt wert (ca. 30 Euro p. P.) für einen Besuch und sehen Sie sich die Höhlen an). Nachdem uns die hier angebotene Höhlentour überwältigt hat, bleiben wir für einen entspannten Abend in der Nähe, oder wenn Sie es vorziehen, können Sie die Höhlentour am nächsten Morgen machen, wir können einfach sehen, wie es die Zeit zulässt.

9. Tag: Nach einem guten Essen, Nachtruhe und einer Kleinigkeit zum Frühstück setzen wir unsere Route durch den Rest des Triglav-Nationalparks fort und machen uns auf den Rückweg nach Österreich über einige großartige Straßen. Heute dreht sich alles um die Straßen und die Aussicht, die uns umgibt. Wieder Halt bei Villach.

10. Tag : Weiter geht es durch einige der großartigen Straßennetze Österreichs durch die Dolomiten in die Alpen. Nachdem wir den Tag damit verbracht haben, uns durch einige fabelhafte kurvenreiche Routen zu schlängeln und einige atemberaubende Bilder zu machen, bleiben wir in Bormio, einem atemberaubenden kleinen Skigebiet, das in die Berge eingebettet ist.

Tag 11: Wir beginnen unseren Tag mit der Bewältigung des berühmten Stilfser Jochs und machen uns auf den Weg zurück nach Norden durch Österreich und nach Deutschland. Wir fahren einige der berühmten B500-Route, bevor wir eine Nacht in dieser bezaubernden Waldregion verbringen.

Tag 12: Wir setzen unseren Weg durch den Schwarzwald nach Norden fort und starten anschließend über einige Landstraßen durch das Rheinland in Richtung Kölner Raum, bevor wir über Nacht Halt machen.

Tag 13: Wir machen eine direkte Reise zurück nach Ijmuiden, um unsere Fähre zurück nach Großbritannien zu besteigen. Wir haben hier einen relativ kurzen Tag, um uns genügend Zeit zu lassen, um faul zu starten und uns rechtzeitig zu entspannen und zu organisieren, bevor wir die Fähre in Richtung Heimat besteigen.

Tag 14: Schön und früh zurück in Newcastle angekommen, trennen wir unsere Wege und fahren zu unseren jeweiligen Häusern, um das Abenteuer mit Freunden und Familie noch einmal zu erleben.

Plitvicer Seen
P1010788.JPG

Es lohnt sich, ein paar Stunden zu verbringen. Die Plitvicer Seen sind absolut hervorragend.

Bled
bled castle.jpg

Mit einem wunderschönen See mit einer Insel und einer Burg hoch oben in den Bergen ist dies ein großartiger Mittagsstopp.

Höhle von Postojna
postojna caves.jpg

Slowenien hat einige atemberaubende Aussichten, aber das übertrifft sie alle. Absolutes Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Attraktionen.

Glamping
P1010700.JPG

Lust, Glamping auszuprobieren? Diese Kapseln werden einige 4-Sterne-Hotels leicht in den Schatten stellen.

*je nach Verfügbarkeit*

Dalmatinische Küste
P1010689.JPG

Die Küstenstraße, die alle anderen beschämen wird. Diese Route bietet malerische Dörfer, Inseln und Bergketten alle vom Straßenrand aus.

Dies ist ein Muss für jeden Motorradfahrer. Die Erfahrung war großartig und Haggis Tours haben alles von Anfang bis Ende mit erfahrenen Händen abgewickelt. . .

Sarah M - England

Was ist inbegriffen?

Great Accommodation  

Fully Guided or Lead Yourself

Fabulous Breakfasts

14 Days of Eye Popping views

GPS Routes Supplied

Access to all Photos taken

Fantastic Farewell Meal

Ferry Crossing (Shared Room)

Tour T-Shirt

Tour Sticker

Was ist nicht?

 

 

Fuel

Lunch & Dinner

Entrance  Fees to Attractions

Tolls & Vignettes

Travel & Breakdown Insurance

Any parking charges

WAS KOSTET?

EINZELNE FAHRER GEMEINSAME ZIMMER

£2250 p.P.

EINZELFAHRER EINZELZIMMER

£2695 p.P.

FAHRER & SOZIUS GEMEINSAME ZIMMER

2100 £ pro Person

ANZAHLUNG

Wir benötigen eine Anzahlung von £250 zum Zeitpunkt der Buchung und den Rest spätestens 6 Wochen vor dem Tourdatum...Wir können Zahlungspläne arrangieren.

"...Wir machen nie den gleichen Urlaub zweimal, aber wir werden auf jeden Fall Kunden wiederkommen xxx"

Alison E - Großbritannien

IMG_2121.JPG
Unten buchen

Thanks! Message sent. We will be in touch Shortly.